Arbeitslosengeld bei Rückwanderung nach Auswanderung

Arbeitslosengeld bei Rückwanderung nach Auswanderung

Einer meiner ersten Artikel auf dieser Seite war Arbeitslos melden bei Auswanderung. In dem Artikel habe ich jedem geraten sich sowohl in Deutschland abzumelden, als auch arbeitslos zu melden, vor allem dann wenn er in ein nicht EU-Land auswandert in dem kein Sozialversicherungsabkommen mit Deutschland besteht. Denn dies ist ein wichtiger Punkt um euch euer Arbeitslosengeld bei Rückwanderung zu sichern. Vor allem wenn euer Traum von einer Auswanderung in den ersten Monaten platzt.

In diesem Artikel habe ich auch gesagt, dass sich eine Sperrzeit, wenn man wieder nach Deutschland kommen würde nicht umgehen ließe, wenn man zuvor das Arbeitsverhältnis in Deutschland gekündigt hatte, da Sperrzeiten als solches nicht verfallen. Diese Aussage muss ich dringend zurücknehmen. Denn und jetzt kommt die gute Nachricht für alle Auswanderer es besteht ein sofortiger Anspruch auf Arbeitslosengeld wenn ihr nach Deutschland zurückwandert. Dafür müsst ihr aber folgende Punkte auf jeden Fall erfüllen:

  • In den letzten 24 Monaten mindest 12 Monate sozialversichert beschäftigt
  • Zwischen Abmelden und Rückwanderung müssen mindestens 3 Monate (Länge der Sperrzeit liegen)

Das Arbeitslosengeld bei Rückwanderung ist sowas wie eure absolute Lebensversicherung falls eure Auswanderung wirklich scheitern sollte.

Da dieses Thema eines der meist besuchten auf traumauswandern.de ist, denke ich das es auch viele Fragen dazu geben wird. Also postet Sie bitte unten in den Kommentaren und ich gebe euch so viele Informationen und Antworten wie nur möglich.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Ebook sichern!

Newsletter abonnieren und Ebook als Geschenk bekommen:

Stell mir deine Fragen!

Nutze dir Chance und stell mir deine ganz persönliche Frage zu einem Problem oder Thema und ich beantworte sie gerne in einem der kommenden Videos oder Beiträgen (natürlich ohne deinen Namen zu nennen!)

Schreib mir einfach an: fragen@traumsauswandern.de
© 2018 traumasuwandern.de
Powered by Chimpify
© 2018 traumasuwandern.de
Powered by Chimpify